Freitag, 10. August 2012

[Random] 20 Bücher, 20 Gedanken #9

 #9 Welches Buch hat dich am meisten positiv überrascht?

Am meisten positiv überrascht hat mich - und das ist irgendwie ein bisschen ironisch, weil ich einen Teil der Reihe gerade erst beim letzten Teil von 20 Bücher, 20 Gedanken vorgestellt habe - Eine (Jeans) für vier. Das Buch hat meine Mutter mir irgendwann mal geschenkt. Zu Weihnachten, Geburtstag oder was auch immer. Ist auch bestimmt schon drei Jahre her. Ich habe es dann eine ganze Zeit vor mir her geschoben, weil ich (dank des Covers) ein bisschen abgeschreckt war. Ich dachte irgendwie eher an ein Kinderbuch als an ein wirklich gutes Jugendbuch. Naja, als ich es dann doch gelesen hatte, war ich eben total positiv überrascht, weil das Buch einfach total super ist. Es hat irgendwie alles: es ist lustig, total realistisch und beschäftigt sich auch mal mit Themen, die nicht so oft in Büchern "behandelt" werden. Also zumindest in denen, die ich bis jetzt gelesen habe. Ich kann euch die Reihe nur ans Herz legen. Und ich habe sie ja auch glaub ich schon mal empfohlen :p


Kommentare:

  1. Da bin ich froh. Ich hab gerade letztens den ersten Teil ganz billig gekauft, war aber trotzdem ein wenig skeptisch, ob es mir dann am Schluss nicht zu "kindisch" ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es nicht! :) Ich wünsch' dir viel Spaß beim Lesen

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.