Sonntag, 27. Mai 2012

[Random] Eurovision Song Contest 2012

Gestern kam ja der Eurovision Song Contest und ich habe mich mit zwei Freundinnen getroffen, um ihm zusammen anzuschauen.
Hier die Platzierungen der Top 10:

1. Loreen für Schweden mit "Euphoria" bekam 372 Punkte.
2. Buranowski Babuschki (die Großmütter) für Russland mit "Party For Everybody" bekamen 259 Punkte.
3. Zeljko Joksimovic für Serbien mit "Nije Ljubav Stvar" bekam 214 Punkte.
4. Sabina Babayeva für Aserbaidschan mit "When The Music Dies" bekam 150 Punkte.
5. Rona Nishliu für Albanien mit "Suus" bekam 146 Punkte.
6. Ott Lepland für Estland mit "Kuula" bekam 120 Punkte.
7. Can Bonomo für die Türkei mit "Love Me Back" bekam 112 Punkte.
8. Roman Lob für Deutschland mit "Standing Still" bekam 110 Punkte.
9. Nina Zilli für Italien mit "L'Amore E Femmina" bekam 101 Punkte.
10. Pastora Soler für Spanien mit "Quédate Conmigo" bekam 97 Punkte.

Eigentlich war es ja kein Wunder, dass Schweden gewinnt, weil die ja sowieso zu den Favoriten gezählt haben und die Omas aus Russland waren einfach nur richtig süß und sympathisch! :D
Ich kann nur die Platzierungen von Serbien und Albanien überhaupt nicht nachvollziehen. Serbien war irgendwie nichts Besonderes und Albaniens Sängerin klang so als hätte sie Schmerzen :P
Mir persönlich hat Dänemark am besten gefallen. Die sind allerdings nur 23. geworden. Ganz schön traurig. Die taten mir richtig leid. 
Hier ist nochmal das Lied:

Soluna Samay - Should've Known Better (Dänemark / Denmark)


1 Kommentar:

  1. Ich hab den ESC gestern auch mit ner Freundin geguckt und hätte gehofft, Deutschland kommt noch etwas weiter nach vorne :-) Naja, der 8. Platz ist auch gut :-D
    Dänemark hat mir auch gefallen, Russland aber überhaupt nicht ...

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.