Donnerstag, 12. April 2012

[Empfehlungen] sisters

Hallihallo!

Also... ich hatte die Idee, dass ich ab und ein paar Buchreihen vorstelle bzw. empfehle, die mir wirklich gut gefallen (haben).
Diese Woche möchte ich euch die "sisters"-Reihe von C.B.Lessmann vorstellen.


 

Irgendwie fühlt sich Magdalene wie ein Versuchskaninchen. Man nehme eine Wohnung, stecke drei Teenager hinein und harre der Ereignisse. Und tatsächlich passiert mehr als genug: Laura entwickelt sich zu Musterfeindin, Jasmin vermisst plötzlich Geld, der Putzplan interessiert sowieso niemanden, und Frauenschwarm Felipe tut sein Übriges, um das Chaos komplett zu machen. Kurzum, die Nerven liegen blank. Und dabei soll man zu Freundinnen werden?




Was will die denn hier? Kaum haben sich Laura, Jasmin und Magdalene so einigermaßen zusammengerauft, bricht neues Chaos über die WG herein. Ex-Bewohnerin Nadine steht mit Sack und Pack vor der Tür, und Jasmin hat für die anderen plötzlich keine Zeit mehr. Von vorweihnachtlicher Besinnlichkeit keine Spur! Und so sind sich die Mädchen auch nur in einem Punkt einig: das Fest der Liebe wollen sie bestimmt nicht zusammen verbringen! 


___________________________________

Ja, ich weiß, dass die Aufmachung der Bücher eher nicht so hübsch und ziemlich kindlich ist, aber ich finde die Geschichte wirklich toll. Die Charaktere sind mir total ans Herz gewachsen. Es ist überhaupt nicht kitschig, aber lustig und es geht manche Stellen gehen einem auch ziemlich nahe. Die ersten Teile habe ich vor 2-3 Jahren gelesen, mittlerweile bin ich bei Band 14 :D Also es wird auch wirklich nie langweilig. Immer passiert irgendetwas.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Mira Dilemma.