Sonntag, 1. Juli 2012

[Neuerscheinungen] Juli 2012

Hey, ihr Lieben :)
Es ist schon wieder Sonntagnachmittag und ich habe noch fast gar nicht gelesen :/ Ja, klingt irgendwie erstmal blöd, aber ich war gestern den ganzen Tag unterwegs und wollte abends eigentlich noch lesen, aber dann war ich so müde und... ach, ist ja auch egal.
Ich lese nur schon seit einer Woche an "City of Glass" und kann gar nicht verstehen, warum. Weil es einfach SOO gut ist. Ich komme gar nicht darüber hinweg! :o Dabei bin ich noch nicht mal durch.

Naja, ich war gestern Abend im Kino und habe Spiderman geguckt. Ich dachte, ich müsste vielleicht auch etwas darüber schreiben, weil ich "Snow White and the Huntsman" ja auch empfohlen habe. Und der Film ist echt super. Hat mir viel besser gefallen als "Snow White and the Huntsman", obwohl ich den ja auch echt gut fand! Ist echt ein toller Film, der beste den ich letzter Zeit so geguckt habe.

Okay, zum Schluss habe ich wieder die Neuerscheinungen rausgesucht, die mich am meisten ansprechen:


 Ich habe eine Gabe. Ich bin das Leben. Berühr mich.

»"Du darfst mich nicht anfassen", flüstere ich. "Bitte fass mich an", möchte ich in Wahrheit sagen. Aber wenn man mich anfasst, geschieht Seltsames. Schlimmes.«

Ihr Leben lang war Juliette einsam, eine Ausgestoßene – ein Monster. Ihre Berührung ist tödlich, man fürchtet sie, hat sie weggesperrt. Bis die Machthaber einer fast zerstörten Welt sich ihrer als Waffe bedienen möchten. Doch Juliette beschließt zu kämpfen – gegen die, die sie gefangen halten, gegen sich selbst, das Dunkel in ihr. An ihrer Seite ein Mann, zu dem sie sich unaufhaltsam hingezogen fühlt. Ihn zu berühren ist ihr sehnlichster Wunsch – und ihre größte Furcht ...



  Daisy ist fünfzehn - und schon mehr als ein Mal gestorben. Sie lebt waghalsig, denn sie weiß, dass es Revive gibt, ein Medikament, das ins Leben zurückhilft, wenn alle anderen Mittel versagt haben. Da diese Medizin hochgeheim ist, muss Daisy nach jedem Tod eine neue Identität annehmen und an einen anderen Ort ziehen. Bisher hat sie daher meist isoliert und ohne enge Freunde gelebt. Aber dann findet sie an ihrer neuen Schule nicht nur völlig unverhofft eine beste Freundin, sondern verliebt sich auch noch Hals über Kopf. Zum ersten Mal lässt Daisy sich wirklich auf das Leben ein. Da entdeckt Daisy, dass sie Teil eines großen Experiments ist. God, der zwielichtige Leiter des Revive-Programms, hat viele Menschen auf skrupellose Weise rekrutiert und behandelt sie wie Versuchskaninchen. Daisy begehrt auf. Und setzt damit ernsthaft und unwiederbringlich ihr Leben aufs Spiel ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Mira Dilemma.