Dienstag, 3. Januar 2017

Leseziele 2017

Hey ihr Lieben!
Heute gibt es meine Leseziele für dieses Jahr. Ich habe bei einigen gesehen, dass sie in diesem Post auch ihre Ziele vom letzten Jahr abgeglichen haben und deswegen mache ich das jetzt auch. 

Meine Ziele für 2016 waren: 

90 Bücher lesen ✓
Mein Ziel letztes Jahr war es, 90 Bücher zu lesen und das habe ich ganz knapp geschafft. Ich habe das letzte Buch am 31.12. beendet. 

Mit Büchern um die Welt 
"Mit Büchern um die Welt" war eine Challenge bei der es für jeden Monat eine Aufgabe gab, für die man sich ein Buch ausgesucht sollte hat. (Falls ich noch einmal jemand die Aufgaben angucken möchte, kann er gerne hier klicken.) Die ersten Monate hat das auch noch ganz gut geklappt, aber danach habe ich irgendwie die Motivation für diese Challenge verloren. 

Ziele für 2017:

Für 2017 habe ich mir mehrere Ziele vorgenommen. Abgesehen von der goodreads-Challenge kann man aber keins davon so richtig kontrollieren. Es geht eher darum, worauf ich mich beim Lesen konzentrieren möchte. Eine gewisse Zahl für jedes "Thema" möchte ich mir allerdings auch nicht setzen. 

90 Bücher lesen
2016 habe ich wie schon gesagt die 90 Bücher gerade so geschafft. 2016 war ein stressiges Jahr und ich glaube nicht, dass 2017 besser wird (wahrscheinlich sogar noch schlimmer). Ich weiß, dass sich dieses Jahr viele eine niedrigere Zahl von Büchern setzen, um entspannter lesen zu können, aber das habe ich mit meiner Challenge im letzten Jahr auch schon geschafft. Ich habe es geschafft sehr viel entspannter zu lesen als die Jahre davor. Ich habe mich mehr auf dickere Bücher konzentrieren können und mir die meiste Zeit eigentlich gar keine Gedanken darüber gemacht, wie viele Bücher ich gelesen habe. Deswegen setzte ich mir die Zahl dieses Jahr wieder genauso hoch. 

Mehr Rereads
Ich habe mir schon im letzten Jahr eine Liste mit Rereads gemacht und an den Büchern hat sich nichts geändert. Ich möchte ich immer noch In Wahrheit wird viel mehr gelogen und die Infernal Devices Reihe noch einmal lesen. Allerdings kommt noch eine Reihe dazu, die ich gerne noch einmal von vorne lesen möchte und das ist die Black Dagger Reihe. 

Mehr eBooks
Ich lese nicht oft eBooks und ich habe auch nicht wirklich vor das zu ändern, aber ich habe im letzten Jahr einige eBooks gekauft und die möchte ich gerne lesen. 

Mehr Diversität (diversed books)
Das letzte Vorhaben, das ich nächstes Jahr habe, ist mehr "diverse" Bücher zu lesen (ja, ich weiß immer noch keine Übersetzung dafür). Ich habe einige auf der Wunschliste und auch jedes Jahr einige gelesen, aber ich habe nie bewusst darauf geachtet. Das möchte ich dieses Jahr ändern und ich glaube nicht, dass mir das schwer fallen wird, weil dieses Jahr so viele tolle "diverse" Bücher erscheinen. 

Kommentare:

  1. Hey :)
    Tolle Ziele, die du dir für dieses Jahr gesetzt hast.
    Besonders den Punkt mit mehr Diversität gefällt mir. Das ist auch eines der Dinge, die ich machen möchte und mehr dieser wunderbaren Büchern lesen.
    Ich drücke dir die Daumen, dass du alles so umsetzen kannst, wie du es dir wünscht.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Vielen Dank, das hoffe ich auch! ♥

      Liebe Grüße
      Aileen

      Löschen
  2. Hey,
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er gefällt mir richtig gut. Ich habe deinen Blog auch gleich mal abonniert. :D Vielleicht hast du ja Lust auch bei mir mal vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. :)
    LG Benedikt von
    http://beneaboutbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, vielen Dank für deinen lieben Kommentar :)

    Das mache ich doch glatt!

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.