Montag, 1. Juni 2015

Cover Monday #18

Guten Morgen, ihr Lieben! 
Heute gibt es auch schon den nächsten Cover Monday: Das Buch erscheint schon nächsten Monat (beziehungsweise diesen Monat) und irgendwie ist es mir im Gedächtnis geblieben, weil ich das Cover so mag. Es ist ja eigentlich nichts Besonderes, aber eben dass es so simpel ist, gefällt mir richtig gut. Bis jetzt habe ich auch nur Gutes darüber gehört und der Klappentext ist echt… wow. Also das Thema finde ich einerseits sehr schwierig, andererseits aber auch sehr interessant.


If you could read my mind, you wouldn't be smiling.

Samantha McAllister looks just like the rest of the popular girls in her junior class. But hidden beneath the straightened hair and expertly applied makeup is a secret that her friends would never understand: Sam has Purely-Obsessional OCD and is consumed by a stream of dark thoughts and worries that she can't turn off.

Second-guessing every move, thought, and word makes daily life a struggle, and it doesn't help that her lifelong friends will turn toxic at the first sign of a wrong outfit, wrong lunch, or wrong crush. Yet Sam knows she'd be truly crazy to leave the protection of the most popular girls in school. So when Sam meets Caroline, she has to keep her new friend with a refreshing sense of humor and no style a secret, right up there with Sam's weekly visits to her psychiatrist.

Caroline introduces Sam to Poet's Corner, a hidden room and a tight-knit group of misfits who have been ignored by the school at large. Sam is drawn to them immediately, especially a guitar-playing guy with a talent for verse, and starts to discover a whole new side of herself. Slowly, she begins to feel more "normal" than she ever has as part of the popular crowd . . . until she finds a new reason to question her sanity and all she holds dear.

Kommentare:

  1. Hey Aileen,
    Stimmt es ist nicht besonders spektakulär, aber ist mal etwas anderes zu diesen ganzen übervollen Covern und manchmal mag ich es auch einfach mehr, wenn es schlicht gehalten ist und hier finde ich ist das echt gut gelungen:)
    Teddy<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sehe ich genauso :)

      Alles Liebe ♥

      Löschen
  2. Schönes Cover, steht aber irgendwie im totalen Kontrast zur Inhaltsangabe, denn es würde wohl jeden OCD'ler in den Wahnsinn treiben. :D

    Tamara Ireland Stone ist die Autorin der "Time between Us" Bände, oder?
    Die steht schon ewig auf meiner Wunschliste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das stimmt. Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht...

      Ja, habe ich gerade mal gecheckt :D Ich kannte die Autorin vorher noch gar nicht.

      Löschen
  3. Hey,
    ich mag das schlichte, einfache Cover total! Der Ihnahlt spricht mich aber leider so gar nicht an.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ja, das Thema ist ja auch echt nicht einfach...

      Alles Liebe :)

      Löschen
  4. Das ist wirklich SEHR minimalistisch. In der Buchhandlung würde ich es auf jeden Fall in die Hand nehmen um zu sehen, was sich dahinter verbirgt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha ha, ja :D
      Vielleicht ist das ja auch der Gedanke dahinter...

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.