Freitag, 9. Januar 2015

[Rezension] Black Dagger 21: Seelenprinz


Titel: Black Dagger 21: Seelenprinz
Originaltitel: Lover at Last #1
Autor: J. R. Ward
Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 464
Erscheinung: Oktober 2013
Taschenbuch: 8,99€
Themen: Liebe, Krieg, Vampire
Buchreihe: Ja, 21 von 24
Bewertung: 5 von 5

                     Inhalt                     

Vampirkrieger Blay, allseits geachtetes Mitglied der BLACK DAGGER, muss den schwersten Kampf seines Lebens ausfechten: Er liebt seinen besten Freund Qhuinn, der sich seine Liebe zu Blay nicht eingestehen kann und sich der schönen Auserwählten Layla zuwendet, um mit ihr eine Familie zu gründen. Blays Herz ist gebrochen, denn er weiß, dass er sich nie wieder jemandem so verbunden fühlen wird wie Qhuinn. Doch ausgerechnet jetzt brauchen die BLACK DAGGER Blays ganze Stärke, denn ihre Feinde sind der Bruderschaft so nahe wie nie zuvor ...

                 Erster Satz                 

Qhuinn, Sohn des Lohstrong, betrat den Wohnsitz seiner Familie durch die herrschaftliche Eingangstür.

                Meine Meinung                

Ich glaube, das ist der erste Teil dieser Reihe, dem ich volle 5 von 5 Punkten gebe. Früher wusste ich immer nicht, was ich in diese Rezensionen schreiben soll, weil es halt irgendwie schon immer das Gleiche war. Natürlich nicht so richtig, aber im Großen und Ganzen doch irgendwie. ABER dieser hier war einfach unglaublich gut und anders. Der 20. Teil hat mich ja schon total geschockt, aber hier passieren genauso viele Dinge, die irgendwie schockierend sind und es geht um zwei meiner Lieblingscharaktere und... hach, ich weiß auch nicht. Ich kann es schon wieder gar nicht in Worte fassen... außer THE FEELS. 
Und ich bereue es so sehr, dass ich mir den zweiten Teil nicht gleich mitbestellt habe und argh. Ich will aber auch nicht, dass ich so schnell alle verfügbaren Bücher ausgelesen habe, weil erst im nächsten Monat der 24. Teil erscheint und ich nicht weiß, wann dann der nächste kommt. Dieser Teil hat mir mal wieder gezeigt, wie sehr ich diese Reihe liebe und auch wenn sie schon so endlos lang ist, liebe ich sie total und es wird einfach nie langweilig und meinetwegen kann sie hundert Teile habe und ich würde sie trotzdem noch weiter lesen. 

                  Bewertung                 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Mira Dilemma.