Sonntag, 28. Dezember 2014

[Rezension] If you stay: Füreinander bestimmt


Titel: If you stay: Füreinander bestimmt
Originaltitel: If you stay
Autor: Courtney Cole
Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 307
Erscheinung: April 2014
Taschenbuch: 8,99€
Themen: Drogen, Liebe
Buchreihe: Ja, 1 von 4
Bewertung: 3 von 5

                     Inhalt                     

Seit dem Tod ihrer Eltern hält die 23-jährige Mila zusammen mit ihrer Schwester Madison das Familienrestaurant am Laufen und ist überzeugte Single-Frau. Das ändert sich, als sie Pax Tate kennenlernt. Pax ist auf den ersten Blick alles andere als ein Traummann: tätowiert, knallhart und mit schlechtem Benehmen. Doch ausgerechnet von ihm und seiner sexy Ausstrahlung fühlt Mila sich unwiderstehlich angezogen. Gegen jede Vernunft geht sie eine Beziehung mit ihm ein und entdeckt immer mehr Pax’ zärtliche Seite. Aber die Vergangenheit holt Mila und Pax unaufhaltbar ein. Wird die Kraft ihrer Liebe ausreichen, um zu bestehen? 

                 Erster Satz                 

»Pax.«

                Meine Meinung                

Das Buch hatte mich damals eigentlich gar nicht sooo sehr angesprochen. Es klang zwar ganz interessant, weil es um ziemlich gewagte Themen ging - und hui, das erste Kapitel war wirklich ziemlich gewagt. ABER leider war es dann doch nicht so interessant, wie ich gehofft hatte. Die Charaktere waren irgendwie... gezwungen vielseitig (wenn man das so beschreiben kann). Also sie waren schon vielseitig, aber auch damit konnten sie mich nicht so richtig von sich überzeugen. Die Liebesgeschichte an sich konnte ich auch nicht so hundertprozentig nachvollziehen. Es ging nicht direkt zu schnell, aber es war... nicht so ganz greifbar. Für mich zumindest nicht. Vielleicht habe ich mittlerweile einfach zu viel von dieser Art Büchern gelesen, dass sie mich einfach nicht mehr überraschen können, aber hier hatte ich das Gefühl, dass die Geschichte einfach so hingeplätschert ist und noch so schlimme Dinge passieren konnten, es kam einfach nicht so richtig rüber.
An sich war das Buch aber schon unterhaltsam und es hat auch Spaß gemacht es zu lesen, aber das war es dann leider auch schon. Da habe ich definitiv schon bessere Bücher aus dem YA- Bereich gelesen. (Auch diese Reihe werde ich also nicht weiterverfolgen.)

                  Bewertung                 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Mira Dilemma.