Sonntag, 3. Juli 2016

Bücherhighlights 2. Quartal

Hey ihr Lieben!
Ugh, wo ist die Zeit hin? Unglaublich, dass schon die Hälfte des Jahres rum ist. Aber immerhin ist jetzt Sommer (hoffentlich verhält sich das Wetter auch bald mal so) und die erste Hälfte des Jahres war für mich schon voller toller Bücher. Für die ersten drei Monate habe ich bereits einen Highlightspost gemacht (Link) und das würde ich jetzt natürlich gerne weiterführen. (Ha, ich habe es nicht vergessen!)
Es sind auch diesmal nur die Bücher, die mich total begeistert haben. Gute Bücher gab es natürlich noch viel mehr. Die Auswahl für diese hier ist mir aber auch nicht wirklich schwer gefallen. Insgesamt sind es drei Stück – zwar weniger als beim letzten Mal, aber die Begeisterung ist mindestens genauso groß. 


The Beast – J. R. Ward
Mit wahrscheinlich der längsten Rezension, die ich in einer langen Zeit geschrieben habe… Ich kann es gar nicht so richtig in Worte fassen. Dieses Buch war einfach der Hammer. Man kann diese Begeisterung aber auch nur bei einer Reihe verspüren, die man schon über Jahre (bei mir sind es inzwischen vier) liest und eine richtige Bindung zu den Charakteren aufgebaut hat. Es werden so viele Themen behandeln und ich liebe diese Reihe einfach. Nachdem mir der letzte Teil nicht so sehr gefallen hat, war ich hier unglaublich froh, die „alte“ Genialität wiederzufinden.


Vicious – V. E. Schwab
Ich glaube, die Meinungen zu diesem Buch sind sehr gespalten. Entweder man liebt es oder nicht. Ich bin sehr froh, dass ich zu den Leuten gehöre, die es lieben. Ich liebe die Geschichte, die Charaktere, die Stimmung – einfach alles. Ich ärgere mich ein bisschen, dass ich es nicht früher gelesen habe, aber was soll’s. Jetzt habe ich es ja geschafft.


Six of Crows – Leigh Bardugo
Eine Reihe, die ich eigentlich gar nicht anfangen wollte, weil es ein Spin off von einer anderen Reihe ist, die ich noch nicht gelesen habe. Die Rezensionen haben mich dann aber sogar so begeistert, dass mir alles andere irgendwie egal war. Das Buch war einfach toll. Ich bin froh, dass ich es erst jetzt gelesen habe und nicht so lange auf den nächsten Teil warten muss. Die Wartezeit werde ich mir aber mit der Grisha-Trilogie verkürzen. Denn jetzt habe ich Blut geleckt :D.
Was sind eure Highlights für das zweite Viertel des Jahres? Habt ihr eins von meinen Büchern gelesen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Mira Dilemma.