Montag, 9. März 2015

Cover Monday #8


Guuuten Morgen!
Diese Woche kommt mal wieder ein "Cover Monday"- Post. Letzte Woche habe ich es nicht geschafft, aber hey, diese eben schon. Es geht um ein Buch, das keinesfalls neu, aber auf jeden Fall sehr, sehr schön. Es steht auf meiner 15 für 2015 lese und wird auch hoffentlich bald gelesen.  


In 1886, a mysterious travelling circus becomes an international sensation. Open only at night, constructed entirely in black and white, Le Cirque des Rêves delights all who wander its circular paths and warm themselves at its bonfire.

Although there are acrobats, fortune-tellers and contortionists, the Circus of Dreams is no conventional spectacle. Some tents contain clouds, some ice. The circus seems almost to cast a spell over its aficionados, who call themselves the rêveurs - the dreamers. At the heart of the story is the tangled relationship between two young magicians, Celia, the enchanter's daughter, and Marco, the sorcerer's apprentice. At the behest of their shadowy masters, they find themselves locked in a deadly contest, forced to test the very limits of the imagination, and of their love...

Kommentare:

  1. Hallo!
    Ich hab letzte Woche das deutsche Cover vorgestellt. ;-) Da es aber so wunderschön ist, kann es ja ruhig zweimal gezeigt werden, oder?

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Oh, na so ein Zufall :) Ich finde sie auch echt beide wahnsinnig schön.

      Liebe Grüße

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.