Mittwoch, 1. Oktober 2014

[Lesestatistik] September 2014

Hey ihr Lieben!
Hier bin ich auch schon wieder mit der Lesestatistik für den September. Es ist... echt schlimm, wie schnell die Zeit schon wieder umgegangen ist. Es waren ein paar wirklich tolle Bücher dabei und es gab kaum eins, das mich wirklich enttäuscht hat. Außerdem habe ich wirklich viel geschafft. Ich war mir ja zuerst nicht so sicher, wie viel Zeit ich haben werde, aber wahrscheinlich wird es bei den 8-10 Büchern pro Monat bleiben.


**



Gelesene Bücher: 10


      


1. Smaragdgrün, Kerstin Gier 482 Seiten
2. Night School #2: Legacy, C. J. Daugherty 385 Seiten
3. The Help, Kathryn Stockett 444 Seiten
4. Fangirl, Rainbow Rowell 433 Seiten
5. Addicted to you 2: Schwerelos, M. Leighton 286 Seiten
6. Be with me, J. Lynn 430 Seiten
7. The Maze Runner, James Dashner 374 Seiten
8. Rizzoli & Isles 6: Blutmale, Tess Gerritsen 410 Seiten
9. sisters 16: Ende gut, alles neu, C. B. Lessmann 140 Seiten
10. Make it count: Gefühlsgewitter, Ally Taylor 291 Seiten


Gekaufte Bücher: 4 (-5)

SuB: 41 (-7)

eBook-SuB: 27 (-)

gelesene Seiten insgesamt: 3675
 
gelesene Seiten pro Tag: 122,5

Highlight des Monats: Night School: Legacy, Fangirl

Lowlight des Monats: Addicted to you 2: Schwerelos



**

Wie viel habt ihr so gelesen?

Kommentare:

  1. Hallo,

    das ist doch auch mal schön, wenn kein Buch dich so richtig enttäuscht hat :)
    So kann es doch weitergehen ;)

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, das ist wahr. Bei "Addicted to you" war es ja wirklich so, dass ich schon gar nichts Gutes mehr erwartet habe.

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Ich frage mich jeden Monat, wie du es schaffst, immer so viel zu lesen! Ich habe zwar auch mal den ein oder anderen Monat dabei, wo ich so viel lese wie du, aber ganz oft, lese ich viel weniger! *_*
    Von deinen gelesenen Büchern habe ich bisher nur "Smaragdgrün", was meiner Meinung nach der beste Teil der Reihe ist, und "Fangirl" gelesen. Das hat mir nicht ganz so gut wie "Eleanor & Park" gefallen, aber dennoch immer noch wirklich gut :D

    Liebe Grüße
    Maura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "So viel" ist das eigentlich gar nicht (finde ich). Letzten Monat habe ich beinahe doppelt so viel gelesen, obwohl das auch der absolute Rekord war.
      Ich mag ja "Saphirblau" von der Edelsteintrilogie am liebsten.
      "Eleanor & Park" muss ich auch unbedingt noch lesen.

      Liebe Grüße zurück :)

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.