Donnerstag, 25. Juli 2013

Mein Bücherregal

Hallöchen!
Da ich jetzt endlich auch ein vernünftiges Bücherregal mit genug Platz habe, dachte ich mir, dass ich mal einen Bücherregalpost schreiben könnte.


So, das ist der erste Regalboden. Als erstes der erste und dritte Teil von it.Girl von Cecily von Ziegesar, daneben die sisters-Reihe von C.B. Lessmann, Teil  1-14, dann die Biss-Reihe und Seelen von Stephenie Meyer (leider nicht alles in der gleichen Ausgabe - ich hätte sie natürlich am liebsten als Hardcover) und als letztes noch Feuer und Stein von Diana Gabaldon und Die Landkarte der Liebe  von Lucy Clarke.


Die nächste Reiche ist mehr oder weniger meine liebste Hardcoverreihe. Zuerst die Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare, Feuer & Glas: Der Pakt von Brigitte Riebe, Die Bestimmung von Veronica Roth, Die Beschenkte und Die Flammende  von Kristin Cashore, Delirium von Lauren Oliver und Timeless von Alexandra Monir. 


Als nächstes kommt noch eine Hardcoverreihe (na ja, bis auf die letzten halt). Als erstes Flames 'n' Roses  von Kierstin White, daneben Über mir der Himmel von Jandy Nelson, Sternenschimmer von Kim Winter, die Biographie von Robert Enke von Ronald Reng, Der Märchenerzähler von Antonia Michaelis, Dark Canopy von Jennifer Benkau, ganz neu: Silber von Kerstin Gier und zum Schluss die Mythos Academy- Reihe von Jennifer Estep, Teil 1-3.


In der letzten Reihe, die in dem Regal mit Büchern gefüllt ist, haben wir noch die Eine für vier - Reihe  von Ann Brashares, wo der zweite Teil irgendwie gerade nicht da ist, daneben The perks of being a wallflower von Stephen Chbosky, Die Bücherdiebin von Markus Zusak, die Rizzoli und Isles - Reihe von Tess Gerritsen, die Hex Hall - Trilogie von Rachel Hawkins und Für alle Fälle liebe und Undercover ins Glück von Julie James, Erebos von Ursula Poznanski und Krabat von Otfried Preußler. 


Die letzten beiden Regale sind Zeitschriften, Filme, Serien, PC-Spiele und Schullektüre. Ich habe mal eine Zeit (zwei Jahre oder so) die Jolie und die JOY "gesammelt", aber dann irgendwann aufgehört. Daneben liegen noch ein paar alte InStyles, das Guinness World Records 2009 und ein Atlas.
Darunter sind verschiedene Sims- Spiele (Sims 2 + 3), Singstar und Need for Speed: Underground, High School Musical 3 :D, 17 Again, What a Man, Sherlock Holmes 1, Inception und die Tribute von Panem. Anschließend die erste Gossip Girl - Staffel und alle sechs Staffeln von Sex and the City. Daneben kommt dann alte Schullektüren, ein kleines Fotoalbum, ein Gesangbuch, noch mehr Schullektüre und eine Brotdose (was tut die da?).


Im nächsten Regal habe ich ein extra Fach für die tolle Ewiglich - Trilogie. Ich liebe sie so sehr!


Danach kommt die Infernal Devices - Trilogie von Cassandra Clare (leider nicht alle in der gleichen Ausgabe >:(, daneben die ersten drei Teile von Vampire Academy von Richelle Mead, Juli von Tania Kjeldset, Das göttliche Mädchen von Aimee Carter, Stolz und Vorurteil von Jane Austen, Earth Girl von Janet Edwards, Jennifer Donnelly mit Die Teerose, der erste Teil von Black Dagger von J.R. Ward und der erste und der zweite Teil von Demonica von Larissa Ione.


Der letzte Regalboden sind so gut wie nur ungelesene Bücher (bis auf vier oder so). Blutrote Lilien von Kathleen Weise und The Carrie Diaries von Candace Bushnell habe ich schon gelesen. Summer and the City noch nicht, aber das ist auch ganz neu. Daneben steht dann Looking for Alaska von John Green auf Englisch. Dann Extrem laut und unglaublich nah von Jonathan Safran Foer, Unter die Haut von Susan Anderson, Mythica: Göttin der Liebe von P.C. Cast (ich hoffe, der ist wirklich besser als House of Night), Die Chemie des Todes und Kalte Asche von Simon Beckett, davon habe ich nur den ersten Teil gelesen, dann Das Tagebuch von Anne Frank (was ich eigentlich auch mal wieder lesen könnte), Die Sturmkönige von Kai Meyer, Level 26 von Anthony E. Zuiker, Anna im blutroten Kleid von Kendare Blake, Charleston Girl und Kennen wir uns nicht? von Sophie Kinsella, Kein Alibi und Crush - Gier von Sandra Borwn, Der Teufel trägt Prada von Lauren Weisberger, Ein tödlicher Verehrer von Linda Howard, Der Augensammler von Sebastian Fitzek, Liverpool Street von Anne C. Voorhoeve und Wie ein einziger Tag von Nicolas Sparks. 
Unten drunter sind noch zwei Büchereibücher und zwar Harry Potter und der Gefangene von Askaban und der vierte Teil von it.Girl.


In einem anderen extra Regal habe ich noch die Cassia und Ky - Trilogie, die ich hoffentlich bald beenden werde. Ich bin schon mega gespannt auf den dritten Teil!

_________________________________

So, das war's dann. Ich hoffe, es hat euch gefallen! 

Kommentare:

  1. Wie viele Sisters-Bücher es gibt O.o Ich habe eins :))

    Juhu, Vampire Academy!!!! ♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Ist das Regal von Ikea? ^^ Ich glaube, ich habe das gleiche, einfach in schwarz.

    Liebe Grüsse
    Vanessa

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.