Montag, 25. März 2013

Pizza, Panem und Popcorn

Hey, ihr Lieben!

Ich habe mich ja schon relativ lange nicht gemeldet (also ich schreibe ja relativ viele Rezensionen, weil der Monat irgendwer sehr, sehr lesereich war, aber die liest ja nicht immer jeder). Und ich wollte einfach mal wieder ein bisschen was erzählen.
Ich habe ja schon seit einer Woche Ferien und schon eine Menge erledigt. Mein Zimmer ist jetzt fast vollständig fertig. Es ist zwar noch nicht so richtig alles fertig dekoriert und so, aber das kommt alles noch. So jetzt werde ich noch mal schnell den Titel kommentieren und zwar habe ich morgen Geburtstag und deswegen kommt eine liebe Freundin vorbei und wir essen Pizza, gucken Panem und dazu wieder Popcorn. Ja... Das muss auch mal sein, obwohl ich eigentlich gerade eine Diät mache. Das werde ich aber für ein paar Stunden verdrängen, weil ich eben Geburtstag habe also darf ich das ;) Wir haben auch schon ewig keine Pizza mehr bestellt und darüber freue ich mich auch sehr. Es wird bestimmt sehr lustig und ich freue mich schon darauf.

Als der erste Teil von Panem ins Kino kam hatte ich diesen Blog ja gerade zwei oder drei Tage (das einjährige Jubiläum müsste eigentlich auch bald sein), habe aber keinen Rückblick oder so geschrieben. Deshalb wollte ich jetzt noch mal kurz etwas über den Film schreiben. Ich bin ziemlich skeptisch an ihn rangegangen, weil die Buchverfilmungen eigentlich immer schlechter sind als die Bücher, aber den Trailer fand ich schon ziemlich gut und spannend und deswegen habe ich ihn mir auch im Kino angesehen (bei Rubinrot bin ich mir da ja immer noch nicht so sicher). Der Film hat mir wirklich gut gefallen, wahrscheinlich gerade weil er sich so eng an das Buch hält. Ist wahrscheinlich ein bisschen spät, dass ich jetzt erst darüber schreibe, aber als es die DVD dann gab, habe ich sie mir auch gleich gekauft. Für 15€. Was ich jetzt wahrscheinlich nicht mehr machen würde.Der zweite Teil kommt ja auch Ende des Jahres und darauf freue ich mich auch schon sehr. 
Soo, jetzt wünsche ich euch noch schöne Ferien, hoffe, dass ihr viel zum Lesen oder was auch immer ihr sonst tun wollt, kommt. 

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Mira Dilemma.