Donnerstag, 29. November 2012

[Random] 20 Bücher, 20 Gedanken #15

Hallo ihr Lieben!
Ich dachte, ich mache mal wieder einen 20 Bücher, 20 Gedanken-Post, weil der letzte ja tatsächlich schon wieder einen Monat her ist oO. Unglaublich wie schnell die Zeit im Moment vergeht. Ich fiebere schon die ganze Zeit auf Weihnachten hin und bald ist schon der erste Advent und Dezember! :3 Und morgen soll es auch noch schneien, (obwohl ich davon noch nicht so richtig überzeugt bin) Ich finde es ja auch total ätzend, dass die Vorweihnachtszeit so stressig ist, weil man so viele Klausuren zu schrieben hat. Wir haben gerade vor zwei Wochen die letzte wiederbekommen und jetzt geht der Spaß schon wieder von vorne los :/ 
Naja, aber ich bin einfach froh, wenn ich die nächsten Wochen und vor allem die Matheklausur hinter mir habe. (Wie ich Mathe hasse, hasse, hasse! Gibt es da auch Mathehasser unter euch? :D Oder findet ihr Mathe gar nicht so schlimm? Früher habe ich auch Physik und Chemie gehasst, aber das habe ich glücklicherweise nicht mehr. Yes! :p) Okay, ich halt jetzt die Klappe. Eigentlich geht es ja nur darum:

#15 Das schlechteste Buch, das du während deiner Schulzeit als Lektüre gelesen hast

Das zu entscheiden ist mir eigentlich nicht schwer gefallen. Ich weiß noch genau wie verwirrend und total langweilig dieses Buch war und ich am Ende einfach nicht verstanden habe, wer tot ist und wer nicht. (Was irgendwie schon ziemlich traurig ist, oder? :D)






Wer weiß, ob sich Jim Hawkins auf dieses Abenteuer eingelassen hätte, wenn er geahnt hätte, in welche Gefahr ihn die geheimnisvolle Landkarte bringt, die er bei dem toten Käpten fand. So aber macht er sich auf zu jener Südseeinsel, auf der der Schatz des berüchtigten Piraten Flint vergraben sein soll. Mit von der Partie sind Doktor Livesey und der Squire sowie eine wenig vertrauenswürdige Mannschaft und der zwielichtige einbeinige Long John Silver. Schon fast am Ziel, bedroht eine Meuterei nicht nur das Gelingendes Unternehmens, sondern auch das Leben aller Beteiligten...









Ich war gerade selber geschockt als ich bei Amazon nach der Beschreibung gesucht und gesehen habe, wie gut es bewertet ist. Wie kommt das? :o Was ist nur mit den Menschen los? :D (Na ja, das frage ich mich im Moment sowieso ständig!)

Ja, dann ist mir eben noch ein zweites Buch eingefallen, was ich vor zwei Jahren gelesen habe. Und es war so furchtbar :D Es gibt ja Lektüren, die ganz okay sind und einem wenigstens irgendwie irgendwas bringen und dann ist es auch nicht so schlimm sie zu lesen. Aber wenn man sich einfach nur durchquälen muss, dann ist es einfach nur ätzend. Joa, das war zum Beispiel bei diesem Buch hier:







Hauke Haien ist ein begabter Autodidakt. Schon als Kind keimt in ihm der Gedanke, eines Tages einen neuartigen, flacheren Deich zu bauen, der dem Meer besser trotzen kann. Seine intellektuelle Überlegenheit hat indes eine Schattenseite: Hauke bleibt Außenseiter und wird gemieden. Er wird Kleinknecht des Deichgrafen und übernimmt das Amt schließlich selbst, als er die Tochter des verstorbenen Vorgängers heiratet. Nun endlich kann er sich seinen Lebenstraum erfüllen, den Neubau des Deichs. 










Und ich stelle geschockt fest, dass die Bewertungen bei Amazon ebenfalls ziemlich gut sind. Warum nur? :( Aber darauf sollte man sich ja eigentlich eh nicht verlassen. ;)

Ich werde nun noch weiter Englisch lernen, obwohl ich dafür eigentlich gar nicht richtig lernen kann, weil entweder man kann es oder nicht :D Tja, ja. Und außerdem hat mein Französischkurs morgen als einziger Nachmittagsunterricht und alle (!) anderen nicht :/ So gemein!

Kommentare:

  1. Schullektüren gibt es bei mir leider auch nicht viele gute zu bieten, leider! Aber ich glaube, das ist bei den meisten so oder?
    Die Klausurenphase vor Weihnachten finde ich auch immer besonders schrecklich, man möchte doch eigentlich nur, dass die Zeit schnell umgeht und dann muss man so viel lernen ... Mathe finde ich persönlich nicht so schlimm, werde nächstes Jahr wohl Mathe, Chemie und Physik Leistungskurse nehmen :-D Dir aber viel Glück bei deiner Klausur :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt wirklich. Ich bin so froh, wenn ich wieder Ferien habe :)
      Mathe, Chemie und Physik Leistungskurse wären ja für mich die Hölle :D
      Dankeschön :)

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.