Donnerstag, 30. Juni 2016

[Leseplanung] Juli 2016

Hey ihr Lieben!
Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich auf den Juli freue! Um Juli wartet nämlich endlich der langersehnte Sommerurlaub auf mich und das bedeutet natürlich auch eine Menge Lesezeit. Ich werde dieses Jahr für eine Woche an die Ostsee fahren und dort tagsüber am Strand nicht viel mehr zu tun haben außer schwimmen zu gehen, zu lesen und mir den ein oder anderen Snack zu genehmigen. 
Damit die Zeit aber noch besser wird, habe ich mir für die Woche fünf ganz tolle Bücher (hoffe ich zumindest) ausgesucht. Mir ist auch bewusst, dass ich das niemals schaffen werde, aber was soll’s. Man nimmt sich beim Lesen doch gerne zu viel vor.
Ansonsten habe ich mal wieder ein Buch von letztem Monat mitgenommen und die anderen Bücher sind fast alles Neuerscheinungen auf die ich schon ewig warte. Besonders freue ich mich selbstverständlich auf Harry Potter and the Cursed Child, obwohl ich bezweifle, dass ich das diesen Monat lesen werde, wenn es erst am 31. erscheint. Aber trotzdem. Es gibt ein neues Buch aus der Harry Potter-Welt – alles andere ist mir relativ egal.


 
 
Die Urlaubsbücher sind mit einem * markiert.

Chasing Impossible – Katie McGarry
The Problem with Forever – Jennifer L. Armentrout
Mistborn #3: The Hero of Ages – Brandon Sanderson *
Ready Player One – Ernest Cline *
Killing Sarai – J.A. Redmerski *
The Name of the Wind – Patrick Rothfuss *
The Wrath & the Dawn – Renée Ahdieh *
Saga Vol. 6 – Brian K. Vaughan and Fiona Staples
Taming Chloe Summers – Anna Katmore
Harry Potter and the Cursed Child – J. K. Rowling
Wie sieht euer Sommerleseplan aus? Habt ihr schon eins von meinen geplanten Büchern gelesen? Wenn ja, wie hat es euch gefallen?

Mittwoch, 29. Juni 2016

[Rezension] The Last Olympian


Percy Jackson and the Olympians: The Last Olympian | Rick Riordan | 381 Seiten | Reihe #5

All year the half-bloods have been preparing for battle against the Titans, knowing the odds are against them. Kronos is stronger than ever, and with every god and half-blood he recruits, his power only grows. 

In this momentous final book in the "New York Times" best-selling series, the prophecy surrounding Percy's sixteenth birthday unfolds. And as the battle for Western civilization rages on the streets of Manhattan, Percy faces a terrifying suspicion that he may be fighting against his own fate.

The end of the world started when a pegasus landed on the hood of my car.

Ich habe schon so oft gesagt, dass ich die Faszination für die Percy Jackson-Reihe nicht verstehen kann. Ich bin bei weitem nicht so begeistert wie die meisten und jetzt (nach dem letzten Band) kann ich auch nicht mehr darauf hoffen, dass es noch besser wird. Nicht, dass es schlecht war... aber ihr wisst schon.
Bei diesem Buch konnte ich es aber schon besser nachvollziehen. Es ist nur einfach immer noch nichts (oder nichts mehr) für mich. Zumindest nicht so sehr, dass es mich noch total begeistern kann. Die anderen Reihen von Rick Riordan werde ich wahrscheinlich auch nicht lesen.
Der Abschluss der Reihe hat mir aber viel besser gefallen als die letzten zwei Bände. Ich kann auch leider immer noch nicht sagen, woran es liegt, dass mir die Reihe nicht so richtig gut gefallen möchte. Die Auflösung mochte ich aber echt. Sie hat mich auch total überrascht. Ich hatte mir das alles ganz anders ausgemalt.
Ansonsten muss ich aber sagen, dass ich froh bin, die Reihe jetzt beendet zu haben. Nachdem ich mir den Schuber mit allen fünf Teilen gekauft hatte und mir klar geworden ist, dass mich die Reihe nicht so sehr begeistern kann, wie ich es erwartet habe, war der Druck die Reihe zu beenden irgendwie größer, weil ich die Bücher ja schon zu Hause hatte. Andererseits bin ich aber auch froh, sie gelesen zu haben, weil ich jetzt eine Meinung zur ganzen Reihe gewonnen habe und mir relativ sicher bin, dass es einfach nicht so mein Fall ist. 

Dienstag, 28. Juni 2016

[New in] Juni 2016

Hallo zusammen!
Der Juni war bei mir ein Monat mit relativ vielen Neuzugängen und zusätzlich habe ich Amazon auch noch nach günstigen eBooks durchstöbert. Eigentlich bin ich kein großer eBook-Leser. Ich habe zwar einige, aber ich lese sie doch ziemlich selten. Das hoffe ich in den nächsten Monaten wenigstens ein bisschen zu ändern. Weil es sich besonders bei günstigen ersten Bänden anbietet, wenn man z.B. eine Reihe neu anfangen möchte, aber noch nicht weiß, ob sie wirklich etwas für einen ist. Addicted to you ist übrigens gerade kostenlos und Killing Sarai kostet nur 99 Cent. Bis jetzt habe ich noch nicht viele der Bücher gelesen, es aber in den nächsten Monaten ganz stark vor. Zwei Bücher habe ich der lieben Kücki abgekauft, weil sie sie bei ihrem Unhaul aussortiert hat. Es sind einige Bücher, die schon seit über zwei Jahren auf meiner Wunschliste stehen und die ich jetzt endlich bei mir zu Hause habe.
 
 


1. Ready Player One - Ernest Cline
2. The Crown - Kiera Cass
3. The Name of the Wind - Patrick Rothfuss
4. It's kind of a funny story - Ned Vizzini
5. The Young Elites - Marie Lu
6. The Problem with Forever - Jennifer L. Armentrout
7. Addicted to you - Krista & Becca Richie
8. Heartbound: An dich gekettet - Laura Winter
9. Killing Sarai - J. A. Redmerski
10. Zenith - Sasha Alsberg und Lindsay Cummings
11. Taming Chloe Summers - Anna Katmore

Montag, 27. Juni 2016

[Rezension] Zenith

Zenith | Sasha Alsberg und Lindsay Cummings | 62 Seiten | Reihe #1 Part #1

Most know her as the Bloody Baroness, the captain of a fearsome glass starship called The Marauder. Androma and her crew strike terror in the hearts of those who cross them amongst the many corners of the Mirabel Galaxy.

When a routine mission goes rogue, the all-female crew is captured by a bounty hunter from Andi’s past and forced into a job that could, quite literally, start a war that will devour worlds.

Meanwhile, on the far side of the galaxy, the ruthless ruler Nor waits in the shadows of the planet Xen Ptera, biding her time. The final pieces are about to fall into place, liberating a plan that will tear Mirabel in two.

As the Marauder hurtles toward the unknown, there is one lesson that proves to be true: No one can be trusted in a galaxy that runs on lies and illusion.

From internet sensation Sasha Alsberg and multi-genre author Lindsay Cummings comes a new serialized space opera, full of action, intrigue, and steamy star-crossed romance.

Thirty-six days of endless darkness.

Sasha Alsberg ist eine meiner Lieblingsbooktuberinnen. Es ist noch gar nicht so lange her, dass ich ihren Kanal entdeckt habe, aber seitdem verpasse ich kaum noch ein Video. Als sie dann verkündet hat, ein Buch zu schreiben, hat mich das total gefreut. Die Beschreibung klang auch toll und das Cover ist natürlich ein Traum. Ich hatte das eBook vorbestellt und konnte es also gleich zur Erscheinung lesen. Es ist nicht allzu lang. Goodreads sagt, es wären um die 60 – 70 Seiten, aber ich hatte auf meinem Kindle das Gefühl, es sind ein paar mehr. Es ist aber definitiv kein ganzes Buch und das war auch mein Hauptproblem. Ich mochte die ersten Kapitel schon, aber einzelne „Teile“ von Büchern und Kurzgeschichten sind leider einfach nicht so meins. Dabei fällt es mir viel schwerer, eine Beziehung zu den Charakteren aufzubauen, weil man zwischendurch immer wieder „rausgerissen“ wird. 
Ich kann verstehen, warum sie das machen. Genauso wie ich verstehen kann, dass 1,99 € dafür genommen werden, aber ich finde das trotzdem recht teuer für nur einen kleinen Teil der Geschichte. Besonders für ein eBook. Wie viele wird es denn davon geben? 4 oder 5? Und gibt es dann auch noch insgesamt mehrere Bücher? Ich habe den ersten Teil gekauft, weil ich neugierig war und ich wurde auch nicht enttäuscht, aber ich weiß nicht, ob ich das für die nächsten Teile auch noch einmal ausgeben würde. 
Von der Geschichte hat man auch keinen zu großen Eindruck bekommen. Eigentlich geht es jetzt am Ende dieses Teils erst richtig los. Von den einzelnen Charakteren hat man leider auch noch nicht viel mitbekommen und es viel mir noch ein bisschen schwer, sie auseinanderzuhalten.
Spannend war es aber auf alle Fälle und ich bin gespannt, wie es weitergeht. Über die Art „Mission“, die sie jetzt durchführen wollen, lese ich ja unglaublich gerne. Mal sehen, wie es dann nach dem zweiten Teil so aussieht.

Sonntag, 26. Juni 2016

[Neuerscheinungen] 3. Quartal 2016

Hallo ihr Lieben!
Hier bin ich schon wieder mit dem nächsten drei monatigen Update, mit den Neuerscheinungen für Juli bis September. Besonders der September bringt mal wieder eine Menge tolle Bücher und ich freue mich schon wieder sehr darauf. Meine Favoriten dieses Mal sind: Chasing Impossible von Katie McGarry, der sechste Teil der Saga- Graphic Novel Reihe, And I Darken von Kiersten White, Harry Potter and the Cursed Child (natürlich!), Furthermore von Tahereh Mafi, Empire of Storms  von Sarah J. Maas, The One Real Thing von Samantha Young, Crooked Kingdom von Leigh Bardugo und TURT/LE: Letzte Rettung von Michelle Raven. 
Davon sind bereits drei vorbestellt und die anderen werden nach und nach auch noch folgen. Abgesehen von den neun Büchern gibt es aber auch noch gefühlt hundert andere, die mich interessieren. Es ist also alles wie immer. 

Juli (englisch)

   


Chasing Impossible | Katie McGarry | Reihe #5 | 01. Juli
This Savage Song | Victoria Schwab | Reihe #1 | 05. Juli
Saga Vol. 6 | Brian K. Vaughan und Fiona Staples | #6 | 05. Juli
Defending Taylor | Miranda Kenneally | Reihe #7 | 05. Juli
And I Darken | Kiersten White (#1) 07. Juli
A World Without You | Beth Revis | Einzelband | 19. Juli
P.S. I Like You | Kasie West | Einzelband | 26. Juli
Harry Potter and the Cursed Child | J. K. Rowling | Spin-off | 31. Juli

Juli (deutsch)



Gläsernes Schwert | Victoria Aveyard | Reihe #2 | 01. Juli
Verrat im Zombieland | Gena Showalter | Reihe #4 | 11. Juli
Zurück ins Leben geliebt | Colleen Hoover | Einzelband | 22. Juli
Kissing Death: Verliebt in einen Killer | Maddie Holmes | Einzelband | 22. Juli

August (englisch)

 


The Beauty of Darkness | Mary E. Pearson | Reihe #3 | 02. August
It Ends With Us | Colleen Hoover | Einzelband | 02. August
United | Melissa Landers | Reihe #3 | 02. August
Nevernight | Jay Kristoff | Reihe #1 | 09. August
Under the Lights | Abbi Glines | Reihe #2 | 23. August
Furthermore | Tahereh Mafi | Einzelband | 30. August
A Torch Against the Night | Sabaa Tahir | Reihe #2 | 30. August
The Bronze Key | Holly Black and Cassandra Clare | Reihe #3 | 30. August

August (deutsch)


Fire in you | J. Lynn | Reihe #6 | 01. August
Dark Elements 3: Sehnsuchtsvolle Berührung | Jennifer L. Armentrout | Reihe #3 | 10. August
Elanus | Ursula Poznanski | Einzelband | Einzelband | 22. August
Das Juwel: Die weiße Rose | Amy Ewing | Reihe #2 | 25. August
Selection: Die Krone | Kiera Cass | Reihe #5 | 25. August

September (englisch)



Empire of Storms | Sarah J. Maas | Reihe #5 | 06. September
The One Real Thing | Samantha Young | Reihe #1 | 06. September
Diplomatic Immunity | Brodi Ashton | Einzelband | 06. September
Leave Me | Gayle Forman | Einzelband | 06. September
The Reader | Traci Chee | Reihe #1 | 13. September
Frost Like Night | Sara Raasch | Reihe #3 | 20. September
Metaltown | Kristen Simmons | Einzelband | 20. September
The Female of the Species | Mindy McGinnis | Einzelband | 20. September
Three Dark Crowns | Kendare Blake | Reihe #1 | 20. September
Stealing Snow | Danielle Page | Reihe #1 | 20. September
A Shadow Bright and Burning | Jessica Cluess | Reihe #1 | 20. September
Crooked Kingdom | Leigh Bardugo | Reihe #2 | 22. September
Strange the Dreamer | Laini Taylor | Reihe #1 | 27. September

September (deutsch)



TURT/LE: Letzte Rettung | Michelle Raven | Reihe #5 | 01. September
The Real Thing | Samantha Young | Reihe #1 | 09. September
Flawed: Wie perfekt willst du sein? | Cecelia Ahern | Einzelband | 29. September
 
Design by Mira Dilemma.