Sonntag, 28. Februar 2016

[Rezension] White Hot Kiss


White Hot Kiss | Jennifer L. Armentrout | 384 Seiten | Reihe #1

One kiss could be the last 

Seventeen-year-old Layla just wants to be normal. But with a kiss that kills anything with a soul, she's anything but normal. Half demon, half gargoyle, Layla has abilities no one else possesses. 

Raised among the Wardens—a race of gargoyles tasked with hunting demons and keeping humanity safe—Layla tries to fit in, but that means hiding her own dark side from those she loves the most. Especially Zayne, the swoon-worthy, incredibly gorgeous and completely off-limits Warden she's crushed on since forever. 

Then she meets Roth—a tattooed, sinfully hot demon who claims to know all her secrets. Layla knows she should stay away, but she's not sure she wants to—especially when that whole no-kissing thing isn't an issue, considering Roth has no soul. 

But when Layla discovers she's the reason for the violent demon uprising, trusting Roth could not only ruin her chances with Zayne…it could brand her a traitor to her family. Worse yet, it could become a one-way ticket to the end of the world.

There was a demon in McDonald's.

Es gibt so viele Jennifer L. Armentrout-Bücher, so viele Reihen und ich möchte sie alle lesen. Seit ich das letzte Mal ein Urban Fantasy- Buch von ihr gelesen habe, ist fast ein Jahr vergangen. Ich weiß nicht so genau, warum genau ich mich jetzt für diese Reihe entschieden habe. Vielleicht, weil sie schon abgeschlossen ist und nur drei Teile hat. Die Fantasy-Richtung ist auch interessant, hat mich jetzt aber nicht total von den Socken gehauen.
Genauso wie das Buch am Anfang. Ich mochte es, es hat Spaß gemacht es zu lesen und hatte den typischen Suchtfaktor der Autorin. Aber erst am Ende konnte es mich so richtig von sich überzeugen. Den Twist am Ende habe ich wirklich nicht erwartet.
Bei den Charakteren war es ähnlich. Ich habe eine Weile gebraucht, bis ich mich mit ihnen anfreunden konnte. Mit allen. Bei vielen wusste ich für längere Zeit nicht, wie genau ich sie einordnen sollte.
Jetzt bin ich aber gespannt auf den zweiten Teil und bin sehr gespannt, wie die Geschichte da dann weitergeht.

Kommentare:

  1. Ich liebe Jennifer L. Armentrout und White hot kiss gehört auf jeden Fall zu meinen Favoriten! Sie hat einen so unglaublich guten Schreibstil!

    Liebe Grüße
    Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt! Jennifer L. Armentrout ist wirklich eine tolle Autorin :)

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.