Montag, 12. Oktober 2015

Cover Monday #27


Hey ihr Lieben!
Heute gibt es mal wieder einen Cover Monday von mir. Wie vielleicht wahrscheinlich einige von euch wissen, wurde am Freitag auf der Comic Con das Cover von Lady Midnight von Cassandra Clare released und deswegen gibt es dazu jetzt natürlich einen Post von mir.


Los Angeles. It’s been five years since the events of the Mortal Instruments when Nephilim stood poised on the brink of oblivion and Shadowhunter Emma Carstairs lost her parents. After the blood and violence she witnessed as a child, Emma has dedicated her life to to discovering exactly what it was that killed her parents and getting her revenge.

Raised in the Los Angeles Institute with the Blackthorn family, Emma is paired as a parabatai with her best friend, Julian Blackthorn. A series of murders in the city catch her attention — they seem to have the same characteristics as the deaths of her parents. Could the murderer be the same person? And her attention isn’t the only one caught: someone has been murdering Downworlders as well. The Fair Folk make a deal with the Institute: if the Blackthorns and Emma will investigate the killings, they’ll return Mark Blackthorn to his home. The catch: they have only two weeks to find the killers. Otherwise it’s open war between faeries and Nephilim.

The Shadowhunters of the Institute must race against time to catch the killers, even as they begin to suspect the involvement of those closest to them. At the same time, Emma is falling in love with the one person in the world she’s absolutely forbidden by Shadowhunter Law to love. Set against the glittering backdrop of present-day Los Angeles, Emma must learn to trust her head and her heart as she investigates a demonic plot that stretches from the warlock-run nightclubs of the Sunset Strip to the enchanted sea that pounds the beaches of Santa Monica.

Kommentare:

  1. Das habe ich doch gerade erst gesehen.
    Gibte es eben einen Kopie Kommentar. :)

    Das Motiv gefällt mir ungemein, mit schönen Frauen kann mich sowieso immer locken, aber der schon Arthurische Effekt hier, sie erinnert mich total an das Bild von der Herrin der See, das ist nochmal ein hingucker.

    Nur die Titelgestaltung ist noch so gelungen. Ist halt nur ein simpler, und nicht sehr wirkungsvoller Photoshopeffekt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha ha na dann :D
      Das Bild kenne ich gar nicht, werde ich mir aber gleich mal ansehen.
      Die Titelgestaltung kann mich leider auch nicht so hundertprozentig überzeugen. Den Rest des Covers finde ich aber total toll!

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Was für ein geniales Cover!
    Die Farben, der Hintergrund, die Frau, das Schwert. Es sieht einfach rundum toll aus :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch wirklich gelungen :)

      Löschen
  3. Hallöchen!
    Das Cover wirkt aber sehr düster und vermittelt mir etwas von einer besonderen Schwere....
    Es ist leider überhaupt nicht meins.
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das stimmt natürlich. Das ist natürlich nicht jedermanns Sache.

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  4. Hey Aileen,

    das Cover habe ich heute auch gewählt! Hatte mich noch kurzfristig umentschieden, weil ich es zufällig gesehen hatte. Ist aber auch wirklich ein tolles Cover, ich liebe es! Freust du dich auch schon so auf CCs neue Reihe? :)

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, na so ein Zufall!
      Ja, ich bin total begeistert.
      Ich kann es kaum erwarten. Kann bitte endlich März sein?

      Alles Liebe :)

      Löschen
  5. Ich liebe liebe liebe das Cover! <3

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.