Samstag, 28. März 2015

[Rezension] Cinder


Titel: Cinder
Originaltitel:
Autor: Marissa Meyer
Sprache: Englisch
Seitenzahl: 387
Erscheinung: Januar 2012
Taschenbuch: 13,80€
Themen: Cinderella, Dystopie
Buchreihe: Ja, 1 von 5
Bewertung: 4,5 von 5

                     Inhalt                     

Humans and androids crowd the raucous streets of New Beijing. A deadly plague ravages the population. From space, a ruthless lunar people watch, waiting to make their move. No one knows that Earth's fate hinges on one girl. . . .


Cinder, a gifted mechanic, is a cyborg. She's a second-class citizen with a mysterious past, reviled by her stepmother and blamed for her stepsister's illness. But when her life becomes intertwined with the handsome Prince Kai's, she suddenly finds herself at the center of an intergalactic struggle, and a forbidden attraction. Caught between duty and freedom, loyalty and betrayal, she must uncover secrets about her past in order to protect her world's future.

                 Erster Satz                 

The screw through Cinder's ankle had rusted, the engraved cross marks worn to a mangled circle.

                Meine Meinung                

Bei diesem Buch hatte ich wirklich Angst, dass es meinen Ansprüchen nicht genügen wird, weil alle so unfassbar begeistert von dieser Reihe sind. Am Anfang war es dann sogar tatsächlich so, dass ich ein paar Startschwierigkeiten hatte. Die ersten 100 Seiten habe ich gebraucht, um wirklich in der Geschichte anzukommen. Danach war ich jedoch total begeistert und es gab immer wieder ein paar spannende Wendungen, mit denen ich teilweise wirklich nicht gerechnet habe und auch sonst hat mir der Aufbau der Geschichte wirklich gut gefallen. Es hat sich alles ein bisschen anders entwickelt als ich dachte. Was aber gut war. Ich war wirklich froh, dass es nur vom Märchen inspiriert ist und sonst wirklich nicht viel damit zu tun hat. Es hat mir auch gut gefallen, dass die Geschichte um Cinder in diesem Teil noch nicht abgeschlossen ist, was ich nämlich auch dachte und bin jetzt gespannt, wie sie in den nächsten Teil, wo es ja dann auch noch um eine andere Protagonistin gibt, integriert wird. Insgesamt bin ich wirklich sehr gespannt, wie die Reihe weitergeht, weil sie sich in so viele unterschiedliche Richtungen entwickeln könnte. Das Ende hat mir auch sehr gut gefallen und ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf Scarlet.

                  Bewertung                 

Kommentare:

  1. Mir erging es ganz genau so wie dir. Ich habe zuvor so viel Gutes über die Reihe gehört und dann habe ich angefangen Cinder zu lesen und am Anfang dachte ich auch erst so "Was? Was ist das denn?" :D Aber nach den ersten 100 Seiten war ich hellauf begeistert :) Gestern habe ich angefangen Scarlet zu lesen. Ich bin so gespannt!!! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, das ist ja gut zu wissen, dass ich da nicht die Einzige bin!
      Ich hoffe auch, dass ich ganz schnell dazu komme, Scarlet zu lesen :)

      Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß dabei

      Löschen
  2. Huhu! :)

    Ich war auch ganz begeistert von dem Buch und dessen ganz neuen Ideen.
    Cinder selbst, mag ich als Protagonisitn auch total gerne. :)
    Auf den Folgeband bin ich schon sehr gespannt, da er an eines meiner Lieblingsmärchen angelehnt ist.

    Schönen Start ins Wochenende!
    ♡♥♡♥♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Cinder war echt toll!

      Wünsche ich dir auch ♥

      Löschen
  3. Ach, bin ich froh, dass es Dornröschen so gut gefallen hat! Ich persönlich fand den ersten Band zwar gut, aber erst Scarlet hat mich so richtig umhauen können. Darum bin ich jetzt natürlich noch einmal viel gespannter darauf, wie dir Band 2 gefallen wird!
    Alles Liebe ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darauf bin ich auch schon gespannt und werde es auch hoffentlich schnell lesen.

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  4. Hallöchen!
    Ich melde mich mal wieder... Ich muss sagen ich fand schon im Vergleich zu vielen anderen den ersten Band super und dann wurde es immer besser :) Ich habe jetzt schon alle auf deutsch erschienenen Folgeteile gelesen und freue mich jetzt auf "Winter" (so heißt doch das nächste, oder)?!

    Liebe Grüße und schöne Osterferien oder einfach nur Ostern,
    Meike :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Ich bin ja echt gespannt, wenn es sogar noch besser werden soll.
      Im Englischen gibt es ja noch diesen Zusatzband oder was auch immer das ist, "Fairest", der irgendwie aus der Sicht von Queen Lavana geschrieben ist. Der ist aber irgendwie nicht ganz so lang und argh, ja ich weiß auch nicht :D

      Liebe Grüße zurück und das wünsche ich dir auch ♥

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.