Montag, 7. April 2014

Meine liebsten und verhasstesten Protagonisten

Hallöchen ihr Lieben!
Ich wurde von der lieben Emme getaggt und nehme jetzt auch am TAG der Protagonisten teil. Es hat wirklich eine Weile gedauert, bis ich eine Antwort auf jede Frage gefunden habe, aber jetzt bin ich doch ganz glücklich damit.

 1. Welches ist dein liebster Held, dein Lieblingsprotagonist?

Ich habe leider noch nicht allzu viele Bücher gelesen, die männliche Protagonisten hatten. (Also wo die Geschichte aus der Sicht einer männlichen Person erzählt wird.) Aber ich schwanke zwischen ein Jace (aus Chroniken der Unterwelt) und Will (aus Chroniken der Schattenjäger), tendiere aber zu Will.

2. Welches ist deine liebste Heldin, deine Lieblingsprotagonistin?

Da gibt es wirklich unendlich viele und eigentlich gab es lange nur Katniss, aber mittlerweile habe ich noch eine Menge andere Bücher gelesen und deshalb fallen mir jetzt auch noch ein paar andere ein, wie Sophie (aus Hex Hall), Rose (aus Vampire Academy) und natürlich Tessa (aus Chroniken der Schattenjäger) und Clary (aus Chroniken der Unterwelt).

3. In welchen Charakter hast du dich sofort verliebt?

Als erstes natürlich Ron (aus Harry Potter), dann Gideon (aus der Edelsteintrilogie), Logan (aus der Frost-Reihe) und Elyas (aus Kirschroter Sommer).

4. Mit wem aus der Buchwelt könntest du Pferde stehlen?

Ich kann eigentlich, genau wie Emme, nur mit Gwendolyn (aus der Edelsteintrilogie) antworten, aber ich denke Sophie (aus Hex Hall) würde auch gut passen.

5. Welches ist dein liebstes Paar?

Das ist einfach. Auf jeden Fall Jace und Clary (aus Chroniken der Unterwelt).

6. Mit welchem Paar konntest du dich so gar nicht anfreunden?

Das ist auch einfach. Das ist definitiv Simon und Clary (same here).

7. Wer ist dein liebster Nebencharakter?

Rooon, aber Xemerius mochte ich auch. Oder Alex (aus Kirschroter Sommer).

8. Wen kürst du zum fiesesten Antagonisten?

Voldemort oder Valentin (aus Chroniken der Unterwelt).

9. Wem würdest du gerne einmal gehörig deine Meinung sagen?

Als erstes würde mir da Rush (aus Rush of Love) einfallen. Seine Veränderung in den Büchern hat mir überhaupt nicht gefallen und es passt einfach überhaupt nicht.

10. War für dich schon einmal der Antagonist der eigentliche Held?

Das ist wirklich eine schwere Frage... Vielleicht Snape? (Obwohl er ja nicht wirklich ein Antagonist ist.) 
Sonst denke ich aber eher nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Mira Dilemma.