Mittwoch, 19. Februar 2014

[Rezension] The Selection


Taschenbuch: 327 Seiten
Verlag: Harper Teen (2012)
Sprache: Deutsch
Preis: 7,50€
Buchreihe: Ja, 1 von 3

The opportunity to be swept in a world of glittering gowns and priceless jewels. To live in a palace and compete for the heart of gorgeous Prince Maxon.
But for America Singer, being Selected is a nightmare. It means turning her back on her secret love with Aspen, who is a caste below her, and leaving her home to enter a fierce competition for a crown she doesn't want.
Then America meets Prince Maxon. Gradually, she begins to realize that the life she's always dreamed of may not compare to a future she never imagined.

When we got the letter in the post, my mother was ecstatic.

Das Buch ja in den letzten Monaten ziemlich gehypt und ich habe es mir schließlich von meinem Weihnachtsgeld gekauft. Ich habe am Freitag mit dem Lesen angefangen und eigentlich nicht damit gerechnet, dass ich besonders schnell vorankomme, weil ich ja auf Englisch im Allgemeinen nicht so schnell lese, aber überraschenderweise habe ich es dann doch schon am Sonntagabend zu Ende gelesen. 
Die Geschichte, die Idee, die Charaktere, die Handlung und die Beschreibung der Umgebung usw. haben mir einfach total gut gefallen. 
Es gab auch ein paar Dinge mit denen ich zuerst überhaupt nicht gerechnet habe und die mich dann ziemlich überrascht haben. 
America ist mir wirklich sympathisch, genauso wie Maxon. Aspen mochte ich zuerst echt gerne, aber dann am Ende ist er mir ein bisschen auf die Nerven gegangen. Deswegen war ich dann auch froh über die Entscheidung, die America am Ende getroffen hat.
Der Schreibstil hat mir auch wirklich gut gefallen, obwohl ich sowieso finde, dass alles auf Englisch viel besser und flüssiger klingt. 
Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Teil, den ich zum Glück auch schon hier habe und dann nächsten Monat lesen werde.




Kommentare:

  1. Ich bin normalerweise auch recht langsam im Englisch lesen ... aber jetzt überlege ich, mir dieses Buch eventuell auch auf Englisch zu kaufen :) Na ja, egal auf welcher Sprache - ich möchte es unbedingt bald mal lesen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, es ist wirklich richtig toll.
    Ich kann es dir nur empfehlen :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey!
    Wirklich schöner Blog, dein Header gefällt mir echt gut :) Ich habe das Buch auch vor einiger Zeit auf Englisch gelesen und ich fands richtig gut! Habe dann direkt Teil 2 hinterhergeschoben. Freu mich schon auf The One :)
    Liebe Grüße,
    Ebru

    page-after-page-online.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dankeschön :) ♡
      Auf den zweiten Teil freue ich mich auch schon sehr!

      Liebe Grüße

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.