Dienstag, 2. Juli 2013

[Neuerscheinungen] Juli 2013

Hey!
Diesen Monat sind es bei mir ausnahmsweise mal nicht soo viele neue Bücher. Es erscheinen ja noch ziemlich viele zweite oder dritte Bände von Reihen, bei denen ich den ersten Teil noch nicht gelesen habe und deshalb interessiert es mich im Moment noch nicht. Auf die anderen bin ich aber ziemlich gespannt!


"Hilf mir" - Deliah kann es kaum fassen, als sie diese Nachricht in ihrem Lieblingsbuch findet. Offensichtlich hat Oliver, der umwerfend gut aussehende Prinz der Geschichte, die Bitte speziell für sie hinterlassen. Und tatsächlich: Schnell stellen die beiden fest, dass sie über die Grenzen der Buchseiten hinweg miteinander sprechen können. Doch das reicht ihnen schon bald nicht mehr aus. Oliver ist schon lange genervt von seinem Märchen, das er immer wieder durchspielen muss, sobald ein Leser das Buch aufschlägt. Und er findet Gefallen an Deliah, die so anders ist als die langweilige Prinzessin Seraphima, die er sonst immer küssen muss. Da ist es doch klar, dass er endlich zu ihr will! Und Deliah: Die hat sich längst Hals über Kopf in ihren Märchenprinzen verliebt. Und ist begeistert von der Idee, Oliver aus dem Buch herauszuholen. Doch wie können die beiden es schaffen, die Grenzen zwischen ihren so unterschiedlichen Welten zu überwinden?




Das Reich des Westens steht vor einer tödlichen Zeitenwende. Drei Königreiche ringen um die Macht, drei Königshäuser kämpfen ums Überleben. Die 16-jährige Cleiona vom Haus Bellos muss sich auf die gefahrenvolle Reise durch eine untergehende Welt begeben, wenn sie die alte Magie der Elemente wiedererwecken und ihr Königreich retten will. Denn zwei Heere ziehen gegen ihr Haus in den Krieg. Unter den Angreifern sind Jonas, der aufbrausende junge Berater des Königs von Paelsia, und Magnus, der kühle Thronfolger von Limeros. Die Schicksale der drei jungen Menschen sind untrennbar miteinander verbunden, und inmitten von blutigen Schlachten und höfischen Intrigen müssen sie bald erkennen, dass das Herz tödlicher sein kann als das Schwert.





Gibt es Liebe auf den ersten Blick? Bisher hat Sophie an so etwas nicht geglaubt. Aber als sie Mattis das erste Mal sieht, diesen Jungen mit seinen geheimnisvollen, dunklen Augen, explodiert die Welt in Funken sprühendem Gold. Noch nie hat sie so für jemanden empfunden, und sie kann ihr Glück kaum fassen, als sich herausstellt, dass es ihm mit ihr genau so geht. Sophie ist sich sicher: Mattis ist der Richtige. Mit ihm kann sie sich auch mehr vorstellen, als nur zu knutschen. Doch bestimmt hat so ein Mädchenschwarm wie Mattis schon viele Freundinnen gehabt und auch mehr Erfahrung in Sachen Mädchen als sie ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Mira Dilemma.