Montag, 29. Juli 2013

Entweder- oder TAG

Hey ihr Lieben!

Das hier ist jetzt der erste TAG, den ich seit langem wieder mache und den finde ich ziemlich interessant und es macht einfach Spaß, die Fragen zu beantworten. Es gibt ja auch noch ein paar andere coole TAGs, die ich so gefunden habe, aber irgendwie haben echt viele damit etwas mit dem SuB zu tun und ich habe ja gar nicht so einen großen SuB, deshalb kann ich die nicht so richtig machen. 
Na ja, dann jetzt hier zu den Fragen:

1. Schmales Buch oder fetter Wälzer?

Ich mag eigentlich beides, aber ich lese doch lieber schmale Bücher, weil man dann eher das Gefühl hat, etwas geschafft zu haben und das Buch schon richtig, richtig gut sein muss, damit man bei einem fetten Wälzer wirklich dranbleibt. Ich habe aber auch schon ein paar fette Wälzer gelesen, die mir wirklich unglaublich gut gefallen haben, z.B. Seelen, Die Bücherdiebin und jetzt gerade erst vor kurzem Der Junge, der Träume schenkte. 

2. Gebraucht oder neu?

Natürlich liebe ich neue Bücher (wie wahrscheinlich alle Buchblogger und Booktuber), aber ich kaufe fast nur gebrauchte Bücher, weil ich einfach nicht so viel Geld habe und zu viel lese, um mir nur neue Bücher zu kaufen. Neue Bücher bekomme ich eigentlich nur zum Geburtstag oder zu Weihnachten und ich kaufe sie mir nur, wenn ich es wirklich nicht erwarten kann, den nächsten Teil einer Reihe etc. endlich zu lesen.

3. Historisch oder Fantasy?

Auf jeden, jeden, jeden Fall Fantasy! Da gibt es auch echt keine Ausnahme. Ich lese auch ganz gerne mal ein historisches Buch, aber sonst ja so gut wie nur Fantasy.

4. Hardcover oder Taschenbuch?

Ich liebe Hardcover. Die sehen einfach so unglaublich toll aus und ich liebe das Gefühl, wenn man ein neues Hardcoverbuch auspackt und liest und hach ♥. Aber zum Mitnehmen in die Schule oder jetzt in den Urlaub sind Taschenbücher viel praktischer. Und sie sind natürlich auch nicht so teuer.

5. Lustig oder traurig?

Ich lese viel, viel lieber lustige Bücher, aber ich habe auch absolut nichts gegen traurige Bücher und meistens gefallen mir die Bücher, die traurig sind dann doch insgesamt besser als die lustigen, weil sie mich dann meistens ziemlich nachdenklich machen.

6. Sommer- oder Winterleser?

Eigentlich beides. (Irgendwie ist es bei allem immer beides und das ist nicht der Sinn der Sache D: ) Im Sommer habe ich einfach mehr Zeit und ich liebe es im Garten oder am Strand zu lesen, aber andererseits ist es auch ziemlich perfekt im Winter, in eine Decke gewickelt, mit einem Tee vorm Kamin ein Buch zu lesen. 

7. Klassiker oder Mainstream?

Klassiker lese ich eigentlich so gut wie gar nicht und deshalb würde ich sagen eher Mainstream, obwohl ich auch nicht so richtig Mainstream lesen, weil ich dafür nicht genug Geld habe :D 

8. Ratgeber oder Romane?

Da kann ich mich mal ganz schnell entscheiden! Auf jeden Fall Romane. Ich habe noch nie einen Ratgeber gekauft und werde es wahrscheinlich auch nie tun, weil mich Ratgeber so überhaupt nicht interessieren.

9. Krimis oder Psychothriller?

Ich bin mir gar nicht so sicher, ob ich überhaupt schon mal einen richtigen Krimi gelesen habe. Sind die Bücher von Tess Gerittsen Krimis? Da steht nämlich nur Roman drauf? Aber eigentlich mag ich Psychothriller lieber, weil die einfach spannender sind und mich die Ermittlungsarbeit nicht so richtig interessiert. Da kann es auf jeden Fall schnell zu viel werden.

10. eBook oder Printausgabe?

Auf jeden Fall Printausgabe! Ich habe noch nie ein eBook gelesen und habe es eigentlich auch in nächster Zeit nicht vor. Natürlich wäre ein eBook-Reader für den Urlaub oder so praktisch, aber an den Strand würde ich ihn wahrscheinlich doch nicht mitnehmen. Und ich liebe einfach das Gefühl, wenn man ein Buch in den Händen hält.

11. Sammeln oder ausmisten?

Sammeln. Schätze ich. Ich miste nur die Bücher aus, die mir gar nicht gefallen haben und bei denen ich mir überhaupt nicht vorstellen könnte, dass ich sie noch einmal lese. Bei allen anderen bei denen auch nur die allerwinzigste Chance besteht, dass ich sie noch einmal lesen könnte, behalte ich sie.

12. Internet oder Buchhandlung?

Ich liebe Buchhandlungen und gehe eigentlich immer hinein, wenn ich in der Stadt bin, aber ich kaufe mir so gut wie nie ein Buch in der Buchhandlung, weil ich ja eben so gut wie nie neue Bücher kaufe und gebrauchte Bücher findet man eben nur im Internet.

13. Backlist oder Novel(l)itäten?

Ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich schätze damit ist gemeint, ob man eher neue oder ältere Bücher liest und das ist mir eigentlich egal. Aber man bekommt meistens doch eher ältere Bücher gebraucht und ich habe mir auch vorgenommen, dass ich erstmal nur Trilogien lese, die schon abgeschlossen sind, damit ich sie dann schneller beenden kann.

14. Bestseller oder Ladenhüter?

Ich entdecke gerne Bücher, die noch nicht so gehypt sind, aber ich kaufe mir eigentlich eher Bestseller. Na ja, nicht wirkliche Bestseller, aber eben Bücher, die mir auf Blogs oder auf Youtube empfohlen wurden.

15. Back- oder Kochbuch?

Eigentlich weder noch. Wir haben weder Back- noch Kochbücher zu Hause, aber da ich lieber koche als backe, würde ich wohl Kochbuch nehmen :D

___________________

Ja, das war auch schon der TAG. Der mehr oder weniger gelungen ist, weil ich einfach nicht gut darin bin, klare Entscheidungen zu treffen... mhh... 
Ich hoffe er hat euch ein bisschen Spaß gemacht ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Mira Dilemma.