Samstag, 27. Oktober 2012

[Random] Danke + 20 Bücher, 20 Gedanken #14

Hey ihr Lieben!
Ich bin gerade mitten im Renovierungsstress, denn ich ziehe in die alte Wohnung meiner Uroma und bin im Moment dabei die Tapete abzureißen. Aber es ist zum Glück gar nicht so schlimm, wie ich dachte und bis jetzt bin ich auch ganz gut voran gekommen. Und außerdem kann man dabei Hörbücher hören :D Ich bin gerade dabei mir "Die Rebellion der Maddie Freeman" runterzuladen :)

Dann möchte ich mich bei allen neuen Lesern bedanken und erstmal HALLO und WILLKOMMEN sagen. :) Freut mich sehr, dass euch mein Blog gefällt!

______

 #14 Das beste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast

So, ich kann mich nicht so richtig entscheiden, deswegen habe ich zwei Bücher herausgesucht. Das erste habe ich in der fünften Klasse gelesen und das zweite in der siebten, glaube ich zumindest. 


Bastian Balthasar Bux gerät in einem Antiquariat an ein Buch, das ihn auf magische Weise anzieht: "Die unendliche Geschichte". Er stiehlt es und liest auf dem Schulspeicher vom grenzenlosen Reich Phantßsien, in dem sich auf unheimliche Weise das Nichts immer weiter ausbreitet. Ursache dafür ist die Krankheit der "Kindlichen Kaiserin", die einen neuen Namen braucht, um gesund zu werden. Den kann ihr aber nur ein Menschenkind geben. Bald merkt Bastian, dass er mehr und mehr in die Handlung um den jungen Krieger Atreju und dessen Aufgabe, ein solches Menschenkind zu finden, hineingerät. Sollte er selbst jenes Menschenkind sein?


Jeden Abend erzählt Jonathan seinem kleinen Bruder Krümel vom Land Nangijala - dem Land der Sagen und der Märchen. Nangijala ist das Land, in das die Menschen nach dem Tode kommen. Und bald ist es soweit - Jonathan und Krümel treffen sich in dem geheimnisvollen Paradies, in dem alle Menschen friedlich zusammen leben. Doch das Leben in Nangijala wird von einem grausamen Tyrannen bedroht - und damit beginnt ein aufregendes Abenteuer für die Brüder Löwenherz

Kommentare:

  1. Da hattest du ja eine tolle Schullektüre! Die unendliche Geschichte ist großartig und Astrid Lindgren ja sowieso. Leider habe ich dieses Buch von ihr nie gelesen (Bildungslücke).
    Wir haben irgendwie nie so ... "schöne" Bücher gelesen.

    Ich wünsche dir einen guten Umzug, möge die Renovierung nicht zu anstrengend sein. Aber das Einrichten später bringt immer viel Spaß. :-)

    Viele Grüße
    Miyann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja, alle anderen aus meiner Klasse haben sich immer darüber beschwert, dass wir (neben dem ganzen Schulstress) auch noch Bücher lesen mussten. Oh, wie furchtbar :D

      Ja, ich freue mich auch am meisten aufs Einrichten :p

      Liebe Grüße zurück!
      Aileen

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.