Samstag, 14. April 2012

[Ich lese...] Das kleine Schwarze





Kann man sich sein Glück selbst schneidern?

Paris in den 20er Jahren. Isabelle Varlet folgt einer langen Familientradition und wird Schneiderin. Ihre große Begabung führt sie in die französische Hauptstadt. Dort findet sie eine Anstellung in den Ateliers on Coco Chanel, dem neuen Stern am Modehimmel. Isabelle kann ihr Glück kaum fassen.
Doch die neue, aufregende Welt, in der sie sich bewegt, lebt von Extremen: Fortan zeichnen Glanz und Entbehrung auch Isabelles Leben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Mira Dilemma.